Universal Elektronik Import - Wien

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Arbeitsplätze

Arbeitsplätze

Weil Qualität auch einen Vornamen hat

Der Mut zu ungewöhnlichen Ideen und das Know-How für deren Umsetzung sind bei KARL in Fahrenzhausen fest verwurzelt. Ob Raumfahrtechnik oder Hand-Fertigung, Forschungsinstitut oder Medizintechnik, Elektronikindustrie oder Ausbildung - wesentliche Prozesse in namhaften Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen werden mit Arbeitsplatzsystemen aus dem Haus Karl realisiert und dies seit mehr als 50 Jahren.

Gegründet in den 1930er Jahren entwickelte die Andreas Karl GmbH in den folgenden Jahrzehnten innovative und zukunftsweisende Lösungen auf dem Gebiet der Arbeitstische. Ebenso wurden die weltweit ersten ESD-Tische, die die Fertigung von empfindlichen Elektronikbauteilen ohne gefährdende elektrostatische Entladungen erlaubten, von Karl gefertigt.

Mehr als 75 Jahre nach der Unternehmensgründung ist die Firma Andreas Karl GmbH immer noch ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit mehr als 140 Mitarbeitern.

Praxisratgeber Ergonomie

Die ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen und deren Umfeldern hat eine unmittelbare Konsequenz auf die Qualität der erbrachten Arbeit und auf die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter.

Getreu diesem Motto wurde die Kooperation von KARL gemeinsam mit dem Arbeitsstuhlhersteller Bimos sowie den Leutchtenhersteller Waldmann gegründet.

Im Praxisratgeber Ergonomie finden sie wichtigsten Fakten über einen ergonomisch gestalteten Arbeitsplatz überisichtlich zusammengefaßt:

 

 

Nur ein Tisch oder ein Platz für kreativen Freiraum?

Jeder Aufgabe gewachsen

Tischsysteme von KARL sind so vielfältig wie ihre Einsatzmöglichkeiten in Labor Forschung, Entwickung und Prüffeld und können je nach Kundenanforderungen entsprechend gefertigt werden.

Arbeitsplätze voller Energie: Gebündelt und aufgeräumt